Leitlinien für Trainer

Der FC Energie Cottbus steht als Verein für soziale und sportliche Werte auf und neben dem Fußballplatz. Unsere Trainer dienen als Vorbilder für unsere Jugendmannschaften, um den Nachwuchsspielern eine konfliktfreie Ausbildung zu bieten.

Vorbild sein

Lebe deine Erwartungshaltung vor. Vermittle positive Grundwerte wie Gerechtigkeit, Respekt, Fairness, Zuverlässigkeit, Selbstkritik, Geduld und Hilfsbereitschaft. Lob schafft die Grundlage für konstruktiven Umgang mit Kritik. Vermittle deine Begeisterung für den Fußballsport.

Offen sein, Interesse zeigen

Sei ansprechbar und suche das Gespräch. Zeige Interesse auch am persönlichen Hintergrund deiner Spieler. Berücksichtige die besonderen Belastungen und Umstände der dauerhaften Internatsunterbringung, verbunden mit der Entbehrung des familiären Umfeldes.

Kommunikation & Konfliktlösung

Unterstütze den wechselseitigen offenen und aufrichtigen Austausch. Nicht nur die Botschaft an sich, sondern insbesondere die individuelle Ansprache ist wichtig. Konflikte gehören zum mannschaftlichen Alltag. Suche gemeinsame Lösungen unter Einbeziehung der Spieler.

Mündigkeit fördern

Beziehe Anregungen, Ideen und Wünsche deiner Spieler in die tägliche Arbeit mit ein. Übertrage Verantwortung und schaffe Raum für Mitbestimmung.

Kritik

Äußere Kritik nur in der Sache. Sei dabei konkret. Wähle den richtigen Ort , Zeitpunkt und Ton, um den gewünschten Entwicklungsfortschritt auch zu erreichen.