Slide background
News 24.04.2017

Bitterer Punktverlust für A-Junioren

U19-Team kassiert kurz vor Schluss den Ausgleich
Slide background
Spielbericht 23.04.2017

Ein Spiel passend zum Wetter

Der FC Energie spielt 1:1 gegen Hertha BSC II
Slide background
News 22.04.2017

Kevin Weidlich geht Weg weiter

Mittelfeldspieler verlängert Vertrag beim FC Energie
Slide background
News 22.04.2017

Heimspiel gegen die Hertha-Reserve

FCE empfängt U23-Team aus Berlin
Slide background
News 21.04.2017

Vorne zu wenig

Vor dem Heimspiel gegen "Hertha Bubis"
Image layer
Bitterer Punktverlust für A-Junioren
Image layer
Ein Spiel passend zum Wetter
Image layer
Kevin Weidlich geht Weg weiter
Image layer
Heimspiel gegen die Hertha-Reserve
Image layer
Vorne zu wenig
Abgefragt
Herr Wollitz, die Mannschaft hat sich im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft der Hertha nicht so präsentiert, wie Sie es gefordert hatten. Wie haben Sie das Spiel erlebt?
Nächstes Spiel
Regionalliga Nordost | 31. Spieltag
28.04.2017 | 18:00 Uhr
vs.
Angezählt
60
Punkte hat der FC Energie in 30 Spielen der Regionalliga-Saison 2016/2017 geholt. Das ist für eine vor der Saison komplett neuformierte Mannschaft eine gute Bilanz und ergibt einen Punkteschnitt pro Spiel von exakt 2,0.
Abgelichtet
Der SchnappSchuss

Alexander wurde von seinen Kumpels beim Junggesellenabschied im Stadion der Freundschaft überrascht und "vorgeführt". Er durfte zum "Lattenschießen" unter erschwerten Bedingungen antreten, um ein Energie-Trikot zu gewinnen. Bei fünf Versuchen bekam er durch Stadionsprecher Benjamin Hantschke mehrere kleinere Elektoschocks verpasst. Aua. Beim fünften Versuch traf er allerdings dennoch die Latte und gewann. Herzlichen Glückwunsch und viel Glück für die Ehe, Alex!

Termine
Di 25.04.2017
Di 25.04.2017
Mi 26.04.2017
FCenergieTV - Pressekonferenz nach dem Spiel
Nur 45 Minuten Fußball
Der FC Energie Cottbus trennte sich im Heimspiel von der zweiten Mannschaft der Berliner Hertha mit 1:1 unentschieden. Dabei verschlief das Team von Pele Wollitz die erste Halbzeit und fing erst nach dem Seitenwechsel an Fußball zu spielen. Die späte Führung durch Mamba glichen die Hauptstädter kurz darauf aus.
Starke Partner