Auswärtsfahrer Infos

Die wichtigsten Informationen für alle Energiefans, die uns auswärts begleiten und unterstützen wollen gibt es immer hier. Die Vollständigkeit aller Angaben kann nicht garantiert werden.

Eintracht Braunschweig vs. FC Energie Cottbus

Spiel der 3. Liga am 18.05.19 um 13:30 Uhr, Eintracht-Stadion

Wetterprognose: In Braunschweig scheint am Morgen die Sonne bei blauem Himmel bei Werten von 9°C. Am Mittag zeigt sich die Sonne nur vereinzelt bei sonst wolkigem Himmel und das Thermometer klettert auf 19°C. Abends ist es in Braunschweig wolkenlos bei Werten von 13 bis zu 18°C. In der Nacht ziehen Wolkenfelder durch bei Tiefstwerten von 9°C. (www.wetter.com)

Kategorie: Risiko
Alkoholausschank im Gästebereich: n.b.

Fanbrief der Polizei

Alle Spiele gibt es live bei @TelekomSport!!! (3.Liga)
TV Übertragung: RBB/NDR
Stream Übertragung: Ja
Radio EnergieFM : Ja

Anreise mit dem Bus: Busse der Gästefans haben die Möglichkeit ab 2 ½ Stunden vor Spielbeginn kostenfrei auf dem Gästeparkplatz P4 vor dem Stadion zu parken. Dort werden die Busse vom Ordnungsdienst bzw. der Polizei entsprechend eingewiesen.

Anreise (PKW): Mit dem Auto kommt man von Norden über die A2 (Hannover - Berlin) und von Süden über die A39 (Dreieck Salzgitter - Braunschweig) auf die A 391(siehe Grafik). Dort ist der Beschilderung zur Abfahrt Hansestraße zu folgen, so dass das Stadion vom Norden aus angefahren wird. Am Ende der Autobahn nach rechts in Richtung Zentrum/Stadion abbiegen. Anschließend bitte der Ausschilderungen zum EINTRACHT-STADION folgen.

Navigationsadresse - Hamburger Str. 210 | 38112 Braunschweig

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Fans des FC Energie Cottbus die mit der Bahn (Regel-, Entlastungs- oder Sonderzüge) anreisen, werden mit Shuttlebussen vom Hauptbahnhof zum EINTRACHT-STADION gebracht. Nach dem Spiel fahren die Shuttlebusse auch wieder zurück zum Hauptbahnhof. Eine Ver- und Entsorgung ist am Bahnhof möglich. Die kostenlosen Shuttlebusse stehen spätestens ab 11.30 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz bereit. Mit der Straßenbahn ist das EINTRACHT-STADION mit der Linie M1 vom Hauptbahnhof aus zu erreichen. Die M1 hält direkt am Stadion (Haltestelle Stadion, Richtung Wenden) gegenüber dem Eingang zum Gastbereich auf dem Gästeparkplatz P4.

Parkplätze für Gäste: 9-Sitzer können direkt auf dem Gästeparkplatz P4 vor dem Stadion parken bis die Kapazitäten erschöpft sind. PKW haben keinen Zugang auf den Gästeparkplatz P4. Im Stadionumfeld stehen nur sehr wenige Parkplätze zur Verfügung. Diese sind zudem oftmals schon frühzeitig vor Spielbeginn belegt. Für Gästefans eignen sich vor allem die Bereiche nördlich des Stadions entlang der Gifhorner Straße und bedingt im Wohngebiet Schwarzer Berg.

Keine Tageskasse

Hier noch ein paar allgemeine Informationen

  • Die Gästekassen öffnen nicht!
  • Einlassbeginn: Der Einlass beginnt um 12:00 Uhr
  • Gäste - Einlassbereich: Nordkurve
  • Fanfotografen sind über den FC Energie zu akkreditieren.
  • Eine Möglichkeit zur Gepäckabgabe besteht vor Ort.
  • Stadionverbotler: keine Angabe

Fan-Utensilien

Der BTSV verfährt bezüglich Fanutensilien wie folgt:

erlaubt sind...

  • 2 Megafone
  • Trommeln (offen | einsehbar)
  • kleine Schwenkfahnen (Stab bis 2,00m)
  • große Schwenkfahnen (EIN Stab ab 2,00m)
  • Doppelhalter
  • Zaunfahnen (Keine Werbung überhängen)
  • Choreos nach Anmeldung
  • Spruchbänder nach Anmeldung (B1)
  • Tore schießen und gewinnen


Verboten sind

  • Kennzeichnungen jeglicher Art von "Inferno Cottbus" und "Unbequeme Jugend"
  • Fahnen mit Schriftzug Cottbus auf rot-weißem Untergrund, der eine erweiterte Grenzziehung darstellt
  • Pyrotechnik
  • Glasflaschen
  • Kleidungsstücke der Marke Thor Steinar, Consdaple und Masterrace.
  • Aufkleber
  • Blockfahnen
  • Stockschirme
  • verlieren

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Fanbetreuung
Jens Petereins
Fanbeauftragter
Telefon: 0355 / 75695 - 0
Telefax: 0355 / 75695 - 51
E-Mail: j.petereins@fcenergie.com