Regionalliga Nordost
Mittwoch, 28.07.2021, 19:00 Uhr
Sportforum Berlin
BFC Dynamo
2:1
Energie Cottbus
Schiedsrichter
Christian Allwardt
Assistenten
Florian Markhoff
Christoph Dallmann
Zuschauer
2.000

KO in letzter Sekunde

Zum zweiten Spieltag der Regionalliga Nordost führte der Ansetzungsplan unseren FC Energie zum BFC Dynamo ins Sportforum nach Berlin Hohenschönhausen.

Ganz in weiß spielend trat unsere Mannschaft personell verändert an, da sowohl Jan Koch als auch Tobias Hasse mit muskulären Problemen passen mussten. Jonas Hildebrandt rückte in die Innenverteidigung und Erik Engelhardt begann im Angriff. Die erste Möglichkeit hatte der FC Energie nach einem Eckball, doch Jonas Hildebrandt verfehlte knapp (6.). Das sah zu Beginn sehr ordentlich aus, was die Mannschaft bot, doch ähnlich wie in der Vorwoche war der erste Angriff des Kontrahenten im Tor. Daryll Geurts konnte von der linken Seite aus flanken, Shawn Kauters Klärungsversuch landete leider genau vor den Beinen von Steinborn, der trocken abzog und zur Führung traf (12.). In der Folge musste der FCE abermals einem Rückstand hinterherlaufen, hatte mehr Ballbesitz und bis zum Strafraum sah das auch weiterhin gut aus - die letzte Aktion fehlte. Der BFC beschränkte sich auf Konter und Standardsituationen. Ein Kopfball von Beck nach einer Ecke landete knapp neben dem Tor (26.). Mit langen Bällen kamen die Gastgeber immer wieder gefährlich vor das Cottbuser Gehäuse - Steinborn per Direktabnahme über das Tor (34.). Es blieb zur Pause beim 0:1 aus Cottbuser Sicht.

Vorerst gab es auf Seiten des FC Energie keine Wechsel und so sollte es die Mannschaft ohne personelle Veränderung besser machen. Man spürte deutlich einen frischeren Wind im Team, der schließlich recht schnell zum Ausgleich führen sollte. Als Maximilian Pronichev von zwei Gegenspielern bedrängt den Turbo anzog, dabei auch noch den Keeper umkurvte, war Erik Engelhardt zur Stelle und schob zum 1:1 ein (54.). Nun wurde die Partie hitziger, nach einer Rudelbildung vor der Energiebank sah dann auch Maximilian Zimmer die gelbe Karte. Wenige Momente später hatte Max Kremer eine herausragende Möglichkeit – der Ball ging drüber (63.). Der BFC wieder mit einer Standardsituation. Den Freistoß von Blum lenkte Toni Stahl glänzend am Tor vorbei und die anschließende Ecke brachte kaum Gefahr (69.). Ein offener Schlagabtausch mit spielerisch klaren Vorteilen für die Cottbuser entwickelte sich. Erik Engelhardt setzte nach einem schönen Spielzug über Malcolm Badu den Kopfball leider an das Außennetz (80.). Ein Volleyschuss von Joshua Putze landete über dem Tor. Als das Spiel praktisch kurz vor dem Abpfiff stand, gab es im Zuge eines Freistoßes den KO und so hieß es am Ende 2:1 für den BFC Dynamo.

Über weite Strecken des Spiels, besonders in der zweiten Halbzeit, hat die Mannschaft des FC Energie den Gegner spielerisch dominiert, die guten Chancen ausgelassen und wurde in letzter Sekunde bitter bestraft. Abhaken und vergessen! Am kommenden Montag geht es weiter im Stadion der Freundschaft gegen den FSV Optik Rathenow. Anstoß ist um 19:00 Uhr.

Startaufstellung
BFC Dynamo
TW 12 Dmitri Stajila
AW 14 Joey Breitfeld
AW 6 Niklas Brandt
AW 21 Michael Blum
AW 13 Chris Reher
MI 8 Andreas Pollasch
MI 7 Philip Schulz
MI 18 Alexander Siebeck
ST 11 Darryl Geurts
ST 23 Matthias Steinborn
ST 9 Christian Beck
Trainer: Christian Benbennek
FC Energie Cottbus
TW 1 Toni Stahl
MI 6 Jonas Hofmann
AW 3 Shawn Kauter
AW 17 Jonas Hildebrandt
AW 20 Axel Borgmann
MI 21 Tobias Eisenhuth
MI 22 Niclas Erlbeck
MI 21 Tobias Eisenhuth
ST 10 Maximilian Pronichev
ST 18 Erik Engelhardt
ST 7 Max Kremer
Trainer: Claus-Dieter Wollitz
Auswechselbank
BFC Dynamo
TW 1 Cedric Braun
AW 5 Marcel Stutter
AW 19 Max-Peter Klump
MI 10 Hustin Möbius
MI 20 Justin Reichstein
ST 27 Andor Bolyki
ST 28 Max-Pelle Hoppe
FC Energie Cottbus
TW 12 Elias Bethke
AW 4 Matthias Rahn
MI 16 Arnel Kujovic
MI 19 Niklas Geisler
MI 27 Janik Mäder
ST 23 Malcolm Badu
ST 33 Theo Harz
1
Gelbe Karte Maximilian Pronichev
Matthias Steinborn (Rechtsschuss, Darryl Geurts)
12
22
Gelbe Karte Axel Borgmann
38
Gelbe Karte Max Kremer
50
Gelbe Karte Niclas Erlbeck
54
Erik Engehardt (Linksschuss, Maximilian Pronichev)
61
Gelbe Karte Maximilian Zimmer
Marcel Stutter
Philip Schulz
62
64
Malcolm Badu
Max Kremer
68
Gelbe Karte Tobias Eisenhuth
70
Gelbe Karte Joshua Putze
Andor Bolyki
Darryl Geurts
73
76
Arnel Kujovic
Tobias Eisenhuth
91
Matthias Rahn
Maximilian Pronichev
Andor Bolyki (Kopfball)
92
Ergebnisse - 2. Spieltag
VfB Auerbach 1
Berliner AK 3
Carl Zeiss Jena 1
VSG Altglienicke 2
Optik Rathenow 0
1. FC Lok Leipzig 3
FSV Luckenwalde 1
FC Eilenburg 0
Chemie Leipzig 0
Germania Halberstadt 2
Hertha BSC II 1
ZFC Meuselwitz 0
Lichtenberg 47 1
Tasmania Berlin 1
SV Babelsberg 03 2
Chemnitzer FC 1
TeBe Berlin 3
Union Fürstenwalde 1