Bianca „Urmel“ Eifert-Koch (Fansprecherin). Urmel, Du fungierst generell als unabhängige Ansprechpartnerin für Energiefans und als eine Art „Transporteur“ für Fragen und Probleme an den Verein. Im Vorfeld der anstehenden Mitgliederversammlung hast Du Deine Hilfe angeboten. Was hat es damit auf sich?

Es können sich gerne alle Energiefans an mich wenden, wenn es Dinge gibt, die ich möglicherweise beantworten oder sie gegebenenfalls direkt an den Verein herantragen soll und kann. Dieser Weg soll die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins auch ein stückweit entlasten. Nach der Einladung zur Mitgliederversammlung haben den Verein zahlreiche Anfragen erreicht, insbesondere hinsichtlich einer möglichen Sonderumlage. Der Arbeitsaufwand ist dahingehend ohnehin schon groß. Daher möchte ich in Absprache mit dem Verein gerne meine Hilfe anbieten, um Eure Fragen zu bündeln und bestenfalls zu klären. Natürlich steht aber auch der Fanbeauftragte Jens Petereins als direkter Ansprechpartner des Verein zur Verfügung.

Ihr erreicht Urmel über die Fansprecher-Accounts bei Facebook und Instagram, per Mail (kontakt@fansprecher-energie.de) oder über die Website fansprecher-energie.de