News Übersicht

28. Mai 2016 - 17:47
Die „No Names“ sind Titelträger der offiziellen Fanmeisterschaft 2016 auf dem Kunstrasenplatz im Stadion der Freundschaft. Im wahrsten Sinne „No Names“, als Zusammenschluss von Fanclublosen und schnippisch formuliert, guten Kickern der Region, gewannen sie das Turnier.
28. Mai 2016 - 16:59
Die U17 musste sich im Spitzenspiel gegen den FC Hansa Rostock knapp mit 0:1 geschlagen geben. Das Siegtor für die Gäste fiel bereits in der Anfangsphase.
27. Mai 2016 - 11:22
Das Medienhaus LAUSITZER RUNDSCHAU unterstützt den FC Energie Cottbus auch in der Saison 2016/2017 in der Fußball-Regionalliga Nordost. Wie bisher bleibt die LAUSITZER RUNDSCHAU Medienpartner und Sponsor.
27. Mai 2016 - 8:38
Augenscheinlich kommt es nicht von ungefähr, dass dieser Geburtstag nahezu einher mit den Wurzeln des FC Energie Cottbus geht. Am heutigen Tage begeht Detlef Irrgang seinen 50. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch "Langer".
26. Mai 2016 - 20:19
Der FC Energie Cottbus hat mit Fabio Viteritti den ersten Neuzugang für die kommende Saison in der Regionalliga Nordost verpflichtet. Der 23-Jährige Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei vom Ligakonkurrenten TSG Neustrelitz in die Lausitz und unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2017 plus Option.
26. Mai 2016 - 15:09
Der FC Energie kann auch in schwierigen Zeiten auf die Unterstützung des langjährigen Partners AOK Nordost bauen.
25. Mai 2016 - 11:46
Auch das zurückliegende Wochenende und die letzten Tage haben die Verantwortlichen des FC Energie Cottbus intensiv genutzt, um die Vorbereitung der Saison 2016/2017 voranzutreiben. Pele Wollitz mittendrin.
23. Mai 2016 - 13:18
Der FC Energie Cottbus kann in der Saison 2016/2017 auch auf die Unterstützung des langjährigen Partners SpreeGas zählen.
23. Mai 2016 - 10:56
Anlässlich des AOK-Fußballtages für Vielfalt und Toleranz erhielt die Mädchenmannschaft des FC Energie am vergangenen Samstag zum Landesliga-Heimspiel prominenten Besuch.
22. Mai 2016 - 20:05
Im Kampf um die Bundesliga-Rückkehr musste sich die B-Jugend beim Tabellenführer geschlagen geben. Bereits am Samstag kassierte die zweite Mannschaft nach 2-Tore-Führung eine unnötige Niederlage.