News Übersicht

23. Oktober 2014 - 13:27
Die Fans des FC Energie Cottbus, die die Reise nach Reutlingen am Sonnabend nicht antreten, können sich freuen. Der RBB überträgt das Auswärtsspiel bei den Stuttgarter Kickers ab 14 Uhr in voller Länge.
23. Oktober 2014 - 13:16
Als kurz vor Trainingsende auch noch Manuel Zeitz wegen eines leichten Ziehens die Einheit beendete, glaubte Energie-Trainer Stefan Krämer wohl an einen schlechten Scherz. Die Personalprobleme sind allerdings real.
22. Oktober 2014 - 14:56
Die "Null" war auch sein Verdienst. Kevin Müller erfuhr noch drei Tage nach seiner fehlerfreien Leistung gegen Duisburg eine Bestätigung nach starker Leistung, wurde bei liga3-online zum Spieler des Spieltags gewählt.
22. Oktober 2014 - 14:46
Die Nässe tat der Intensität des Trainings am Mittwoch keinen Abbruch. Im Gegenteil. Der tiefe Boden forderte allerdings seinen Tribut.
22. Oktober 2014 - 14:38
Der FC Energie Cottbus verbringt seinen Vereinsgeburtstag in Erfurt. Zumindest die Profimannschaft und die mitreisenden Fans anlässlich des Auswärtsspiels am 31. Januar 2015.
22. Oktober 2014 - 10:13
Der Vorverkauf für die Partie gegen den F.C. Hansa Rostock am Samstag, 22. November um 14 Uhr ist gestartet. Das Spiel ist als Sicherheitsspiel deklariert, bezüglich des Vorverkaufs gibt es jedoch keinerlei Einschränkung.
21. Oktober 2014 - 16:03
Kaum ist das Duisburg-Heimspiel abgehakt, beginnt schon die Vorbereitung auf das nächste Spitzenteam. Das Team des FC Energie Cottbus absolvierte am Dienstag zwei Einheiten.
21. Oktober 2014 - 14:08
Als der Anpfiff zum Heimspiel des FC Energie Cottbus gegen den MSV Duisburg ertönte, war Maskottchen Lauzi bereits fix und fertig. Zwei Stunden lang hatte der plüschige Dauergrinser mit den jüngsten FCE-Fans in der Sporthalle auf dem Stadiongelände getobt, gespielt, posiert, gebastelt und gelacht.
20. Oktober 2014 - 15:26
Gerade, als es steil bergauf ging für Talent Felix Geisler, folgte ein herber Rückschlag. Der Offensivkicker der U 19 zog sich einen komplizierten Bruch des Schlüsselbeins zu und fällt noch wochenlang aus. Sein Bruder Niklas fühlt mit ihm.
20. Oktober 2014 - 12:39
Es war eine Szene mit Symbolcharakter. In der 69. Minute kam MSV-Akteur Steffen Bohl in aussichtsreicher Position im Energie-Strafraum an den Ball. Und wurde von Uwe Möhrle "abgeräumt". Fair weil Ball gespielt.