News Übersicht

4. September 2015 - 12:54
Den Worten von Stefan Krämer ließen die Kicker des FC Energie Cottbus auch am Freitag im Training Taten folgen. Im Mittelpunkt der Einheit stand erneut der Torabschluss.
4. September 2015 - 12:26
Roland Benschneider hat am letzten Tag der Transferperiode den fehlenden personellen Mosaik-Stein für das Team des FC Energie Cottbus dingfest gemacht. Der Sportliche Leiter des FC Energie spricht über den Kader.
4. September 2015 - 12:20
Natürlich begrüßt das erste Energie Echo nach Ende der Transferperiode den neuen Stürmer Richard Sukuta-Pasu in würdigem Umfang. Es ist noch sehr viel mehr zu lesen im Stadionmagazin zum Heimspiel gegen Aalen.
3. September 2015 - 13:37
Innerhalb weniger Tage gab es zwei "Extreme" im Spiel des FC Energie Cottbus zu sehen. Aus defensiv stabil wie in Stuttgart und offensiv druckvoll wie in Rüdersdorf gilt es nun die richtige Mischung zu finden.
3. September 2015 - 13:27
Es war bezeichnend für das Landespokalspiel des FC Energie Cottbus in Rüdersdorf, dass mit Jonas Zickert ein Eigengewächs den Torreigen eröffnete. Vier Kicker aus dem Nachwuchs kamen zu Einsatz.
3. September 2015 - 13:14
Die Mannschaft des FC Energie Cottbus hat sich beim Landespokalspiel in Rüdersdorf unter Wettkampfbedingungen Sicherheit beim Torabschluss geholt. Traumtore waren die Ausbeute.
1. September 2015 - 16:39
Der FC Energie Cottbus tritt am Mittwoch um 17.30 Uhr als Titelverteidiger und Favorit im Landespokal Brandenburgs beim MSV Rüdersdorf und will direkt unterhalb der A10 in die dritte Runde einziehen.
1. September 2015 - 16:36
Der FC Energie Cottbus muss im Heimspiel gegen den VfR Aalen auf zwei Nationalspieler verzichten. Joni Kauko und Nikolas Ledgerwood mussten für Länderspiele abgestellt werden. Sie reißen eine schmerzhafte Lücke. Auch Nestor Djengoue fällt weiter aus.
31. August 2015 - 11:15
Der FC Energie Cottbus hat mit Richard Sukuta-Pasu einen weiteren Stürmer verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt vom belgischen Club Cercle Brügge in die Lausitz und trägt die Rückennummer 19.
30. August 2015 - 18:25
Nach dem am Samstag bereits die A- und B-Junioren knapp verloren haben, verlor am Sonntag auch die zweite Mannschaft beim SV Schott Jena knapp mit 2:1.