News Übersicht

19. Dezember 2014 - 9:14
Wer keinen schokoladigen Adventskalender mehr abbekommen hat, wird täglich mit einem "Türchen" auf der Homepage und auf FCEnergieTV getröstet. Abwehrspieler Robin Szarka wünscht frohe Weihnachten.
18. Dezember 2014 - 12:45
Tim Kleindienst wird spielen. Für oder neben Zbynek Pospech. Soviel verriet Stefan Krämer vor dem letzten Kraftakt des Jahres mit dem Heimspiel gegen Preußen Münster bereits.
18. Dezember 2014 - 12:42
"Was Münster an individueller Klasse auf den Rasen stellen kann, ist aus dem obersten Regal der Liga", weiß Energie-Trainer Stefan Krämer vor dem Duell mit dem SC Preußen.
18. Dezember 2014 - 9:53
Uwe Möhrle ist in den „Club der Hunderter“ eingetreten. 100 Punktspiele hat der Kapitän nunmehr im Trikot des FC Energie Cottbus bestritten. Ein triftiger Grund zum Gratulieren und „Danke“ sagen.
18. Dezember 2014 - 9:07
Wer keinen schokoladigen Adventskalender mehr abbekommen hat, wird täglich mit einem "Türchen" auf der Homepage und auf FCEnergieTV getröstet. Mittelfeldspieler Marco Holz ist heute dran.
17. Dezember 2014 - 12:56
Trainer Stefan Krämer muss seine Schützlinge in den letzten Einheiten des Jahres eher bremsen als antreiben. Die Kicker des FC Energie marschieren im Training in Richtung letztes Heimspiel.
17. Dezember 2014 - 9:15
Wer keinen schokoladigen Adventskalender mehr abbekommen hat, wird täglich mit einem "Türchen" auf der Homepage und auf FCEnergieTV getröstet. René Rydlewicz-Gubanow hat Platz genommen.
16. Dezember 2014 - 15:48
Die namentliche Startelf des FC Energie Cottbus sorgte am Sonnabend in Dresden noch nicht für allzu großes Aufsehen. Umso mehr dann jedoch die taktische Anordnung der FCE-Kicker.
16. Dezember 2014 - 15:41
Von Weihnachtsstimmung ist im Training noch keine Spur. Im Gegenteil. Die Kicker des FC Energie hauten sich am Dienstag vor dem letzten Spiel des Jahres mächtig auf die "Socken".
16. Dezember 2014 - 9:37
Wer keinen schokoladigen Adventskalender mehr abbekommen hat, wird täglich mit einem "Türchen" auf der Homepage und auf FCEnergieTV getröstet. Torhüter Kevin Müller übernimmt den Gruß am heutigen Tag.