News Übersicht

1. September 2014 - 15:00
"Ich habe einfach Bock auf die Geschichte hier", erklärte Torsten Mattuschka bei seinem Amtsantritt in Cottbus. Und Trainer Stefan Krämer will den Neuen schnell integrieren.
1. September 2014 - 13:41
Der FC Energie Cottbus hat Torsten Mattuschka verpflichtet und den Mittelfeldspieler bis 2017 vertraglich gebunden.
1. September 2014 - 11:33
"Hätte mir vor dem Kiel-Spiel einer angeboten, dass wir 7 Punkte aus der englischen Woche mitnehmen, hätte ich sofort unterschrieben", sagt Stefan Krämer. Der Energie-Trainer ist zufrieden mit der Einstellung seiner Mannschaft.
1. September 2014 - 11:22
Die U23 des FC Energie Cottbus gewann das Derby gegen Dynamo Dresden II mit 4:0. Mit dem gleichen Ergebnis musste sich die U17 gegen den Hamburger SV geschlagen geben.
30. August 2014 - 10:49
Am Wochenende stehen für den Nachwuchs des FC Energie Cottbus zwei Heimspiele auf dem Programm. Dabei will vor allem die U23 Wiedergutmachung für das Debakel in der vergangenen Woche betreiben.
29. August 2014 - 15:48
Der FC Energie Cottbus trägt sein Heimspiel des 8. Spieltages gegen Sonnenhof Großaspach am 16. September um 18.30 Uhr aus. Der DFB gab dem Antrag auf Verlegung statt.
29. August 2014 - 11:23
Die Mannschaft des FC Energie Cottbus kann die "englische Woche" am Sonnabend perfektionieren. Bislang stehen sechs Punkte aus den beiden jüngsten Spielen auf der Habenseite.
29. August 2014 - 10:03
Für den Mannschaftsleiter des FC Energie Cottbus ist der Abreisetag zum Auswärtsspiel in Regensburg ein Tag wie jeder andere mit automatisierten Abläufen. Auch am Geburtstag von André Rohbock.
28. August 2014 - 13:29
"Es wird ein Tanz auf der Rasierklinge", schaut Stefan Krämer auf das Auswärtsspiel in Regensburg voraus. Diese Prognose gilt nach Einschätzung des Energie-Trainers für jedes Drittligaspiel.
27. August 2014 - 15:24
Im Rahmen intensiver Auswertungen der vergangenen Monate und insbesondere der ersten beiden Quartale 2014 richtet der FC Energie Cottbus sein Hauptaugenmerk beim Fanartikelverkauf künftig noch stärker auf den Onlineshop unter www.energiefanshop.de sowie auf die Stadion-Shops bei Heimspielen.