News Übersicht

23. April 2014 - 11:48
…fertig los. So startete die Trainingseinheit am Mittwochvormittag. Lediglich auf die akustischen Startsignale des Co-Trainers durfte reagiert werden - kurze aber intensive Belastung war das Credo zu Beginn.
23. April 2014 - 7:39
Dem FC Energie Cottbus wird auch im achten Jahr in Folge die Lizenz für die 2. Bundesliga ohne finanzielle Auflagen und Bedingungen durch die Deutsche Fußball-Liga erteilt. "Grünes Licht" gab es auch für die Dritte Liga.
22. April 2014 - 14:56
So viele "Neulinge" wie am Dienstag waren zuletzt selten beim FC Energie Cottbus am Ball. Neben den im Aufbautraining befindlichen Kickern mischten auch die Eigengewächse Robert Berger und Paul Röwer kräftig mit.
21. April 2014 - 12:36
Sven Michel hat kurz vor dem Osterfest so lange gesucht, bis er ihn gefunden hat. Den "Schlüssel" zum Erfolg. Es war beileibe kein Zufall, dass der Blondschopf mit der Nummer 35 den Elfmeter zum Ausgleich heraus holte.
21. April 2014 - 12:27
Drei Punkte Rückstand sind es auf den Vorletzten, sechs auf den Relegationsplatz. Bei noch neun zu vergebenden Punkten. Doch Rechnen ist verboten beim FC Energie Cottbus.
19. April 2014 - 16:05
Die U 23 des FC Energie festigte mit einem 2:0-Heimsieg im "kleinen Derby" gegen Dynamo Dresden II den sechsten Tabellenplatz der NOFV-Oberliga Süd.
17. April 2014 - 11:30
Symbolische "Spuk auf der Nordwand"-Tickets für 5 Euro gibt es heute beim Heimspiel gegen den FC St. Pauli an der Fanbude. Auch die Mannschaft des FC Energie hat sich Karten gesichert.
17. April 2014 - 11:19
Der FC Energie Cottbus rechnet im Heimspiel gegen den FC St. Pauli mit etwa 10000 Zuschauern, darunter 1500 Paulianer aus Hamburg. Der Stadtring ist ebenso gesperrt wie die Kassen am Wernersteg.
17. April 2014 - 10:08
Der Fanshop des FC Energie Cottbus am Altmarkt bleibt am Donnerstag und am Samstag krankheitsbedingt geschlossen. Ab 12 Uhr sind ersatzweise zwei Stadionkassen am Haupteingang geöffnet.
16. April 2014 - 19:26
Ulrich Lepsch erklärt vor dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli seinen Rücktritt als Präsident des FC Energie Cottbus zum Ende seiner turnusmäßigen Amtszeit Ende Mai 2014. Wolfgang Neubert wird diese Funktion übernehmen.