Wenn die Liebe siegt ...

Für Dirk Keller beginnt bald ein neuer Lebensabschnitt. Der Fitnesstrainer des FC Energie Cottbus hat eine Entscheidung getroffen. Schweren Herzens. Er geht. Und die Liebe siegt ...

Kader-Debüt

Leistung zahlt sich aus. U23-Stürmer Paul Röwer hat konstant gut gespielt und nun auch trainiert, wird nun erstmals beim Auswärtsspiel in Frankfurt zum Profikader des FC Energie Cottbus gehören.

Unglückliche Rückschau

Das 0:1 aus Energie-Sicht vor etwas mehr als einem Jahr in Frankfurt war schon sehr deprimierend weil unnötig und unverdient. Die 1:4-Niederlage im Hinspiel gegen den FSV setzte jedoch noch einen drauf.

Nachholspiel

Am kommenden Wochenende reist die U23 in der NOFV-Oberliga Süd nach Rudolstadt. Die U19 bestreitet das Nachholspiel gegen den SC Staaken und will zurück auf Platz zwei.

Auf die Plätze...

…fertig los. So startete die Trainingseinheit am Mittwochvormittag. Lediglich auf die akustischen Startsignale des Co-Trainers durfte reagiert werden - kurze aber intensive Belastung war das Credo zu Beginn.
Wenn die Liebe siegt ...
Kader-Debüt
Unglückliche Rückschau
Nachholspiel
Auf die Plätze...
2.Bundesliga | 31.Spieltag
23. April 2014
FC Energie erhält Lizenz für 2. Bundesliga und Dritte Liga
22. April 2014
Mit Paul Röver und Robert Berger trainieren zwei Eigengewächse bei den Profis mit
Eingefangen
Der Schnappschuss
Seitenwechsel. Marc Kruska trug im Hinspiel gegen den FSV Frankfurt noch das Trikot des FC Energie Cottbus, wechselte in der Winterpause dann an den Main und trifft am Sonnabend auf seine ehemaligen Kollegen.