Konzentrierter Torabschluss

Den Worten von Stefan Krämer ließen die Kicker des FC Energie Cottbus auch am Freitag im Training Taten folgen. Im Mittelpunkt der Einheit stand erneut der Torabschluss.

Geduld belohnt

Roland Benschneider hat am letzten Tag der Transferperiode den fehlenden personellen Mosaik-Stein für das Team des FC Energie Cottbus dingfest gemacht. Der Sportliche Leiter des FC Energie spricht über den Kader.

Echo Nummer fünf ist da

Natürlich begrüßt das erste Energie Echo nach Ende der Transferperiode den neuen Stürmer Richard Sukuta-Pasu in würdigem Umfang. Es ist noch sehr viel mehr zu lesen im Stadionmagazin zum Heimspiel gegen Aalen.

Gedanken-Spiele

Innerhalb weniger Tage gab es zwei "Extreme" im Spiel des FC Energie Cottbus zu sehen. Aus defensiv stabil wie in Stuttgart und offensiv druckvoll wie in Rüdersdorf gilt es nun die richtige Mischung zu finden.

Weit, weiter, am weitesten

Es war bezeichnend für das Landespokalspiel des FC Energie Cottbus in Rüdersdorf, dass mit Jonas Zickert ein Eigengewächs den Torreigen eröffnete. Vier Kicker aus dem Nachwuchs kamen zu Einsatz.
Konzentrierter Torabschluss
Geduld belohnt
Echo Nummer fünf ist da
Gedanken-Spiele
Weit, weiter, am weitesten
3.Liga | 7.Spieltag
03. September 2015
Der FC Energie holt sich im Landespokal Sicherheit beim Torabschluss
02. September 2015
Der FC Energie zieht mit einem 12:1-Sieg in die dritte Landespokal-Runde ein
Härtefall
Der Schnappschuss
Das jüngste Heimspiel gegen Aalen fand 2013 statt und endete 5:1. Erik Jendrisek erzielte mit einem Heber gegen den VfR sein einziges Punktspieltor im Trikot des FC Energie Cottbus.

Energie-Woche

Di, 01.09.18:00 Uhr | EnergieShow bei Radio Cottbus
Fr, 04.09.Zwei Stühle, eine Meinung
16:30 Uhr | FC Energie II vs. FC Energie U19 | Südstadion
Sa, 05.09. 12:00 Uhr | U17 | FC Energie vs. Chemnitzer FC
14:00 Uhr | FC Energie vs. VfR Aalen