"Lucky punch" knapp verpasst

Der FC Energie Cottbus hatte den "lucky punch" auf dem Fuß, doch der Heimsieg blieb vor 9142 Zuschauern verwehrt. Die Partie gegen den FC St. Pauli endete 1:1.

Spuk auf der Nordwand

Symbolische "Spuk auf der Nordwand"-Tickets für 5 Euro gibt es heute beim Heimspiel gegen den FC St. Pauli an der Fanbude. Auch die Mannschaft des FC Energie hat sich Karten gesichert.

Fanshop zu, Kassen geöffnet

Der Fanshop des FC Energie Cottbus am Altmarkt bleibt am Donnerstag und am Samstag krankheitsbedingt geschlossen. Ab 12 Uhr sind ersatzweise zwei Stadionkassen am Haupteingang geöffnet.

Ulrich Lepsch legt Amt nieder

Ulrich Lepsch erklärt vor dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli seinen Rücktritt als Präsident des FC Energie Cottbus zum Ende seiner turnusmäßigen Amtszeit Ende Mai 2014. Wolfgang Neubert wird diese Funktion übernehmen.

U17 zeigt Moral

Die B-Junioren konnten heute im vorgezogenen Spiel gegen Union Berlin nach einem Zwei-Tore-Rückstand punkten. Trainer Matthias Kretschmer beweist dabei mit seinen Einwechslungen ein glückliches Händchen.
"Lucky punch" knapp verpasst
Spuk auf der Nordwand
Fanshop zu, Kassen geöffnet
Ulrich Lepsch legt Amt nieder
U17 zeigt Moral
2.Bundesliga | 31.Spieltag
16. April 2014
Die Mannschaft des FC Energie Cottbus ist den Fans einen Sieg schuldig
16. April 2014
Trainer Jörg Böhme ist angetan von der Mentalität seiner Schützlinge
Eingefangen
Der Schnappschuss
Dienstberatung. Jörg Böhme und Co Rene Rydlewicz tauschen sich während des Heimspiels gegen den FC St. Pauli aus, nehmen im Laufe der 90 Minuten kleinere Korrekturen vor.